Die Alte Leipziger Fahrradversicherung

Die Alte Leipziger Fahrradversicherung kann innerhalb der Hausrat abgesichert werden. Die Alte Leipziger kann dabei durch gute Leistungen bei Fahrraddiebstahl, als auch bei den übrigen Produktmerkmalen der Hausratversicherung überzeugen. Im Bezug auf den Preis, gibt es allerdings eine Vielzahl von Angeboten die günstiger sind. Auch bei der Suche der passenden Fahrradversicherung empfiehlt es sich daher einen Preis- und Leistungsvergleich mehrerer Anbieter durchzuführen. Bei unserem Leistungsvergleich von über 80 Hausratversicherungen inkl. Fahrradversicherung, können Sie ganz bequem online den Leistungsumfang der verschiedenen Tarife miteinander vergleichen.Klicken Sie dazu auf den Button “Jetzt Fahrradversicherungen vergleichen”. Bei der dann erscheinenden Eingabemaske, lediglich die für die Berechnung notwendigen Angaben ergänzen und schon gelangen Sie zur Vergleichsdarstellung.

Dipl.-Vw. Lars Weiland

Fahrradversicherung Vergleich

  • 80 Tarife, transparent & übersichtlich
  • Vom Fachmann bewertet!
  • Direkt online abgesichert

Gute Leistungen aber teuer

Wer auf der Suche nach einer Fahrradversicherung ist, der sollte unser Vergleichsportal zurate ziehen. Hierbei sollte jedoch bekannt sein, dass die Fahrradversicherung stets nur in Kombination mit der Hausratversicherung abgeschlossen werden kann. Dieser Zusatz in der Hausratversicherung sorgt dafür, dass auch Fahrräder bei Diebstahl ersetzt werden. Wer nun jedoch denkt, dass er bereits in Besitz einer Hausratversicherung ist und somit eine ausreichende Absicherung besteht, der irrt oft. Wird der Zusatz der Fahrradversicherung nicht extra angegeben, so besteht oftmals kein Versicherungsschutz. Somit lohnt sich die Nutzung unseres Vergleichsportals sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Beim Leistungsvergleich werden alle Versicherungsgesellschaften aufgelistet, die eine Hausratversicherung inklusive Fahrradversicherungen in ihrem Angebot haben. Dabei gibt es große Preis- und Leistungsunterschiede. Ein Beispiel ist hierbei die Alte Leipziger Fahrradversicherung. Wer bei der Alte Leipziger Fahrradversicherung sein Rad versichert, der erhält einen Versicherungsschutz in Höhe von 1000 Euro. Bei diesem Versicherungsschutz handelt es sich zwar um eine durchschnittliche Versicherungssumme, doch preislich kann die Alte Leipziger Fahrradversicherung nicht mit den besten Tarifen mithalten. Da die Alte Leipziger Fahrradversicherung ebenfalls nur in Kombination mit der Hausratversicherung abgeschlossen werden kann, sollte für einen umfassenden Versicherungsschutz die Tarifvariante XXL gewählt werden. Nur hier besteht auch bei Hausratschäden ein umfassender Versicherungsschutz. Auch wenn viel Gutes über die Alte Leipziger Fahrradversicherung bekannt ist, bei unserem Vergleichsportal können vergleichbare Leistungen zu einem günstigeren Preis abgesichert werden. Was Sie vor dem Vergleich beachten sollten:


  • Geben Sie in der Eingabemaske explizit die gewünschte Fahrradversicherung an
  • Wenn Sie zusätzlich Elementarschäden abgesichert haben möchten, wählen Sie dies extra aus
  • Bei vielen Gesellschaften ist die Versicherungssumme für das Fahrrad begrenzt. Achten Sie daher auf Leistungsbegrenzungen beim Fahrraddiebstahl

Auch kleinere und unbekanntere Versicherungsgesellschaften können in Preis und Leistung überzeugen

Die Alte Leipziger Fahrradversicherung ist wahrscheinlich bei vielen Versicherungskunden so beliebt, da es sich um eine alte Versicherungsgesellschaft mit viel Erfahrung handelt. Die Alte Leipziger wurde bereits im Jahre 1818 gegründet und konnte in den letzten Jahren bei vielen Ratingagenturen durch zuverlässige Leistungen punkten. Bei unserem Versicherungsvergleich wird aber nicht nur auf die Erfahrung und die Größe der Versicherung wertgelegt, sondern vor allem auf die Leistung und den Preis. Deshalb können viele kleinere und unbekanntere Versicherungsgesellschaften mit dem Preis der Alte Leipziger Fahrradversicherung mithalten. Wenn das Leistungsspektrum ebenfalls stimmt, was sich durch unseren Leistungsvergleich unproblematisch herausgefunden werden kann, sollten Versicherungsinteressierte eher zu günstigeren Deckungskonzepten tendieren.

Durch unser Punktebewertungssystem helfen wir bei der Entscheidungsfindung

Neben dem Preis- und Leistungsvergleich bieten wir durch unser internes Punktebewertungssystem die Möglichkeit, den Leistungsumfang der verschiedenen Tarife schnell zu überprüfen. Wenn ein Deckungskonzept die maximalen 46 Punkte erreicht oder knapp darunter liegt, überzeugt es durch einen hohen Leistungsumfang. Somit kann sich jeder Versicherungsnehmer auch sicher sein, dass im Schadensfall keine Leistungseinschränkungen bestehen. Durch Anklicken des Logos der Versicherungsgesellschaft kann ebenfalls viel Informatives über die Versicherungsgesellschaft erfahren werden. Beispielsweise kann sofort in Erfahrung gebracht werden, wie lange es dauert bis die Police zugestellt wird und damit der vollständige Versicherungsschutz besteht. Bei uns erhält jeder Versicherungsinteressierte alle Informationen aus einer Hand und muss nicht, wie am Beispiel der Alte Leipziger Fahrradversicherung, zwingend auf die teure Versicherungsvariante zurückgreifen.

Autor: Dipl.-Vw. Lars Weiland - Google+